UN-Klimakonferenz 2015 - Wir waren da!
UN-Klimakonferenz 2015 - Wir waren da!

 

Das Projekt "20-20-20" und das 2 Grad-Ziel

Die Unternehmensberater Andreas Manke, Stefan Schröder und Helfried Hofmann stellen für eine Spedition alle Kosten auf den Prüfstand. Das war 2008. Seitdem wurde die komplette Flotte umgestellt und der Diesel-verbrauch kontinuierlich gesenkt. Wenn man dieses Konzept auf alle Speditionen in Europa hochrechnen würde, dann könnte man schon jetzt das 2 Grad-Ziel der EU erreichen! Die Gesamtbetrachtung macht es aus!

Mensch - Maschine - Methode

 

 

DAS KONZEPT "20-20-20"

  • Was steckt dahinter?
  • Wie sehen die einzelnen Schritte aus?
  • Kann ich das auch?
  • Wie viel kostet es?
  • Wann profitiert mein Betrieb davon?
  • Ist das Material überall erhältlich?
  • Spielt der Kraftstoff eine Rolle?
  • Wer berät mich?
  • Gibt es Subventionen?

 

PRAXIS-CHECK "20-20-20"

  • Was sagen die Fahrer zu Tempo 80?
  • Hat sich die Spritspar-Tendenz bestätigt?
  • Gibt es Materialschäden durch das seitliche  Beladen?
  • Sind "billige" Reifen nicht besser?
  • Warum Transics und WABCO?
  • Sind Ultra-Lightauflieger anfälliger?

 

 

FAQ - UNSERE ANTWORTEN AUF DIE FRAGEN RUND UM DAS THEMA "20-20-20"
FAQ - WORD.doc
Microsoft Word-Dokument [21.0 KB]

Wie hat es die Spedition Bartkowiak geschafft, den Flottendurchschnittsverbrauch seit 2008 um ca. 7-8 Liter pro 100 Km zu reduzieren? Andreas Manke erklärt im Film systematisch an zwei Fallbeispielen die einzelnen Schritte.

Zur Person: Andreas Manke zeichnet sich durch sehr unterschiedliche Qualifikationen aus. Seit 2007 arbeitet er für die Firma Bartkowiak/ hi-consulting als Fuhrparkmanager und Kosten-Controller. Seine visionären Ideen zum Projekt „20-20-20“ (Im Jahre 2020 nur noch 20 Liter auf 100 Kilometer zu verbrauchen) werden seitdem sehr erfolgreich umgesetzt und finden auch international immer mehr Beachtung.


Als Chemie-Facharbeiter und  staatlich geprüfter Techniker war er u. a. Spezialist für Fertigungs- und Verfahrensentwicklung. Begleitend absolvierte er ein Weiterbildungsstudium mit den Schwerpunkten Maschinenbau und Kautschuktechnologie, das er an der Universität Hannover mit überdurchschnittlichen Leistungen abschloss.

 

Presseinfo Klimaziel jetzt erreichen 1.Seite
Klimaziel jetzt erreichen außen.pdf
PDF-Dokument [2.4 MB]
Presseinfo Klimaziel jetzt erreichen 2.Seite
Klimaziel jetzt erreichen innen.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Helfried Hofmann, Westernstraße 7A, 31177 Harsum/ Germany phone 00 49 (0) 51 21/ 21 57 19 mobile 00 49 (0)1 73/ 2 300 388